Suche
  • Eisenacher Str. 125 | 12685 Berlin
  • Tel: 030 – 563 35 69 | info@sc-eintracht-berlin.de
Suche Menü
Sportlich auf der IGA Berlin 2017

Draußen bewegen

Sportkegeln auf der IGA 2017

Foto: Manfred Propp

Mit einer mobilen Kegelbahn präsentierte sich die Abteilung Sportkegeln im leuchtenden Rot unserer Vereinsfarben am Wolkenhain und bot so die Möglichkeit des aktiven Mitmachens beim Spiel auf die 9 Kegel.

An beiden Tagen waren insgesamt 18 Keglerinnen und Kegler bei bestem Wetter vor Ort und betreuten unser Angebot. Die Besucher konnten sich über jeweils 10 Wurf ausprobieren, das kostete besonders am Freitag bei fast 30°C schon etwas Überwindung. Zum Glück hatten wir gleich nebenan einen Eisstand mit kühlen Leckereien, für manch Sporttreibenden danach eine wunderbare Erfrischung oder auch Motivation im familieninternen Wettstreit. War der Freitag noch ein wenig ruhig, entwickelte sich unsere Bahn am Samstag zum Ziel vieler Neugieriger mit über 100 Keglern. Auch Zusehen konnte Spaß machen, befanden sich doch gegenüber der Bahn zahlreiche Palettenmöbel unter großen Sonnenschirmen für schattensuchende IGA-Besucher.

Sportkegler auf dem Wolkenhain der IGA

Foto: Marika Eckert

Fast jede Altersgruppe war vertreten, ob die ganz kleinen, denen unsere Kegler viel Unterstützung zukommen ließen, die Mama mit Sohn (2 Jahre) im Arm wo die Kugel dann mit vereinten Kräften ins Ziel gebracht wurde. Oder unser ältester aktiver Besucher, er spielte mit seinen 86 Jahren noch eine gute Kugel. An beiden Tagen hatten wir Gäste aus vielen Teilen der Republik, junge Voigtländer versuchten ihr Glück, Bremerhaven, Landshut und andere süddeutsche Regionen waren vertreten. Am Ende stellte noch ein Schweizer Besucher Fragen zu Verein und Sport, die natürlich gern beantwortet wurden. Vielleicht hat auch der ein oder andere Berliner Gast Interesse bekommen unsere Sportart auch einmal im Original kennen zu lernen.

Sportkegeln auf der IGA 2017

Foto: Manfred Propp

Zwei anstrengende aber viel Spaß bereitende Tage bei einem großartigen Event in unserem Bezirk sind vorüber. Alle Wünsche für gute äußere Bedingungen von oben wurden fast zu gut erfüllt.

Bestens organisiert in Ablauf und Zusammenspiel der verschiedenen Verantwortlichkeiten von IGA, unserer Falkenseer Kegelfreunde und von unserer Abteilungsseite verlief alles reibungslos.

Autor: Gunter Eckert

loading