Suche
  • Eisenacher Str. 125 | 12685 Berlin
  • Tel: 030 – 563 35 69 | info@sc-eintracht-berlin.de
Suche Menü
  • Skyline Berlin

Vereinsinfo I / 2017

1. Das Präsidium informiert

Sehr geehrte Mitgliederinnen und Mitglieder,

das Präsidium hat die Mitgliederversammlung des Vereins  mit Präsidiumswahlen  auf Freitag, den 31. März 2017 , um 18.00 Uhr, in der Geschäftsstelle festgelegt. Alle Mitglieder sind herzlich dazu eingeladen

Vorbereitungen zur IGA 2017

Die IGA präsentiert sich in den Gärten der Welt im Mai und Juni 2017 unter anderem mit den „Wochen der Begegnung“. Unsere Sportler aus den Abteilungen Boxen, Sportakrobatik sowie Kegeln sind dabei vor Ort und vertreten unseren Verein öffentlichkeitswirksam.


Jubiläumsfeier mit Zuschuss

Das Präsidium hat anlässlich der Feierlichkeiten zum 120-jährigen Bestehen des Vereins zur Unterstützung der Abteilungen einen einmaligen finanziellen Zuschuss von bis zu 250 € pro Abteilung für die Organisation von Sportveranstaltungen 2017 beschlossen. Die Einladungen müssen auf das Jubiläum hinweisen, die Belege bei der Schatzmeisterin abgerechnet werden.


Sportlerehrung 2017

Der Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf organisiert gemeinsam mit dem Bezirksamt die jährliche Sportlerehrung. Voraussetzung ist die Meldung von sportlichen Erfolgen an die Geschäftsstelle. Anschließend stellen sich  im Internet die Kandidaten zur Wahl. Dabei verbessert eine hohe Teilnahme der Sportgruppen- und Familienmitglieder bei der Abstimmung die Chancen des Nominierten. Hier haben wir noch großen Nachholbedarf.


Sportstättenvergabe für 2016/17

In der Regel übernehmen wir die bewilligten Anträge des Vorjahres. Bei Veränderungen benötigen wir Eure Mitarbeit. Anträge sind unter dem Menüpunkt „Verein“ > „Download und Formulare“ als Formular auszufüllen und rechtzeitig (vor den Sommerferien) der Geschäftsstelle zu übergeben.


Schmerzlicher Abschied

Wir sind stolz auf unsere große Übungsleitergemeinschaft! Sie ist die Grundlage unserer erfolgreichen sportlichen Entwicklung. Deshalb sehen wir es als einen großen Verlust an, wenn ÜbungsleiterInnen ausscheiden.

Zum Jahresende 2015 entschied sich Dagmar Geißler ihre langjährige, erfolgreiche Arbeit in den Wirbelsäulengymnastik- und Yogagruppen der Schiller- Grundschule zu beenden. Sabine Winkler, die mit hohem fachlichem Wissen zwei Seniorengymnastikgruppen betreut, wird im Dezember 2016 ihren Übungsleitervertrag auflösen.

Beide Sportfreundínnen haben in der zurückliegenden Zeit vorbildlich ihre Aufgaben erfüllt und viel Sympathie und Dankbarkeit bei ihren Gruppenmitgliedern erworben. Sie werden eine schwer zu schließende Lücke hinterlassen.

Wir danken recht herzlich für die geleistete, ehrenamtliche Arbeit und wünschen für die Zukunft alles Gute!