Suche
Suche Menü
  • Viele Sportvideos

Neuer Vereinsbus für SC Eintracht Berlin e.V.

Die Firma Mobil-Sport -Öffentlichkeitswerbung GmbH ermöglichte dem SC Eintracht Berlin e.V. über den Verkauf von Werbeflächen an Firmen aus dem Umkreis, einen  kostenfreien Ford-Transit – Vereinsbus  ( 9 Sitzer) über mehrere  Jahre zu beschaffen. Somit können die Freizeit – und Breitensportler des Vereins wieder bequem und günstig zu ihren Turnieren bzw. Wettkampfreisen starten. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Firmen:

Jahns Tischlerei, Edeka Heinz Vollack, Bebra Gebäudemanagement- K. Aernicke,

Citygolf Berlin-S. Hasselberg, Autopflege Berlin- D. Primm, INCASA Immobilien GmbH-S. Stechow,

Nürnberger Versicherung-D. Besel, Seewald Immobilien, Hotel Gasthof Pal,

Hans-G. Schrammke -Steuerbüro, Epis Bistro- H. Yilmaz, Exakt 24 GmbH- E. Fazliji,

 Yogi Haus Indisches Restaurant, Friseur Ma Coiffure GmbH S. Rau, und

 Karlas Gebäudeservice- K. Lasrich.

Geschlossene Hallen für SCE, Stand: 02.09.2020

Folgende Sportstätten bzw. Räume können noch nicht freigegeben werden:

  • Sporthalle Caspar-David-Friedrich-Schule, Alte Hellersdorfer Str. 5 (komplett),
  • Sporthalle Grundschule unter dem Regenbogen, Murtzaner Ring 37 (komplett),

Die derzeit geöffneten Sporthallen sind an den Samstagen, Sonntagen und Feiertagen nicht nutzbar, da derzeit keine Grundreinigung am Wochenende erfolgen kann!

Lieblingsverein retten!

rotes Logo mit Berliner Bären

Nach mittlerweile drei Monaten zeichnet sich bei vielen Berliner Sportvereinen ein düsteres Bild ab:

  • Mitglieder kündigen oder stoppen ihre Beitragszahlungen,
  • Einnahmen fehlen, wegen abgesagter Events oder durch unvermietete Sporträume.

Auch den SC Eintracht Berlin e. V. trifft die Corona-Krise hart.

Die finanziellen Einbrüche sind groß. Um die über 123-jährige Vereinsgeschichte weiterführen zu können, ist der Verein nun angewiesen auf den „Rettungsschirm für den Sport“ des Berliner Senats sowie die eigenen Mitglieder.

Was kannst du als Mitglied tun?

  1. Beitrag weiterhin zahlen – auch wenn gerade kein Training stattfinden kann – es geht bald weiter!
  2. Nicht kündigen – weniger Mitglieder bedeuten für den Verein noch weniger Einnahmen, in ohnehin schwierigen Zeiten. Außerdem richten sich einige Fördergelder nach der Mitgliederzahl. Bitte bleib‘ uns treu!
  3. Geduldig bleiben – wir verstehen, dass du nach so langer Sportpause mit den Füßen scharst und wieder loslegen willst! Wir wollen auch wieder starten und warten sehnlichst auf die Freigaben durch das Bezirksamt.
>> Den vollständigen Beitrag lesen …
Wann geht's wieder los?

Öffnung der Sporthallen für Vereine und Schulen ab frühestens 8. Juni 2020

Die für den Sport verantwortlichen Bezirksstadträtinnen und -räte haben sich heute in einer gemeinsamen Abstimmung darauf geeinigt, dass die Sporthallen frühestens ab Montag, dem 8. Juni 2020, wieder geöffnet werden können.
Auf Grund des notwendigen Vorlaufs für die Anpassung, Finanzierung und Erweiterung von Reinigungsleistungen, das Aufstellen von Hygieneplänen durch die Sportvereine sowie die Erarbeitung eines Konzepts für den Sportunterricht durch die Schulen ist eine frühere Öffnung ausgeschlossen.

Mitgliederversammlung 2020 unter freiem Himmel

Die alljährliche Mitgliederversammlung musste aus bekannten Gründen verschoben werden. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Die neue Terminplanung sieht Anfang September vor – vorzugsweise unter freiem Himmel, damit Abstand zueinander gehalten werden kann und wir ganz nebenbei noch etwas für unser sommerlichen Teint tun.

Ein genauerer Termin sowie das Hygiene-Konzept werden noch bekannt gegen.

Coming Soon
Bist du dabei, wenn die Mitgliederversammlung draußen stattfindet?
Total Votes : 24
Gemeinsam Corona überstehen

Mitglied bleiben – gerade in schwierigen Zeiten

Plakat mit vielen Sportlerfotos

Haltet Eurem Lieblingsverein die Treue!

Damit auch in Zukunft Sportlerinnen und Sportler eine Chance auf Annerkennung haben, brauchen Sie Partner. Dazu zählen wir, der SC Eintracht Berlin e.V. Dazu zählt der Bezirkssportbund. Und dazu zählt vor allem ihr!

Darum überlegt es euch bitte zweimal oder gerne auch dreimal, ob ihr eure Mitgliedschaft jetzt kündigen wollt. Als Verein sind wir in diesen Zeiten auf jeden Euro angewiesen.

Vielen Dank!